Schillers Theorie der Ästhetik

Schillers Theorie der Ästhetik basiert auf Kants Philosophie. Das Unbehagen, das Schiller an der Ethik des kategorischen Imperativs der Pflicht hatte, nämlich die platonische Trennung der beiden menschlichen Bereiche, der Sinne und des Verstandes beziehungsweise der Vernunft, dieses Unbehagen bildet die Basis seiner ästhetischen Theorie.

Weiterlesen